DIE MALTESISCHEN INSELN – URLAUBSSPASS IM MITTELMEER

Geschichte, Kunst, Traditionen und anglo-sächsische Kultur im Herzen des Mittelmeers

Urlaubsinspiration gesucht? Wie wär’s mit Malta, der Urlaubsinsel im Herzen des Mittelmeers – hier erwartet Sie das ganze Jahr über ein angenehmes Klima mit Sonnengarantie!

Dank ihres reichen Kulturerbes und entspannt-mediterranem Lifestyle warten Malta und ihre Schwesterinseln Gozo und Comino mit einer bunten Fülle an authentischen Urlaubserlebnissen auf. Ob Last Minute Urlaub, Pauschalreise oder ein knackig-kurzer Wochenendtrip: Malta ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert und es gibt viele gute Gründe für einen Urlaub in Malta. Entdecken Sie die Spuren alter Zivilisationen in den jahrtausendalten Megalithtempeln von Mnajdra und Hagar Qim, bewundern Sie Caravaggios Meisterwerk in Valletta, lassen Sie sich in den verschlungenen, mittelalterlichen Gassen von Maltas ehemaliger Hauptstadt Mdina treiben oder genießen Sie den wunderbaren Sonnenuntergang an den Steilklippen von Dingli. Kaum zu glauben, dass es auf solch kleinen Inseln derart viele Attraktionen zu entdecken gibt!

Die kompakte Größe der Inseln macht die Urlaubsplanung umso einfacher, denn in nur kurzer Zeit kann man zahllose Sehenswürdigkeiten erkunden. Diese interessanten Orte auf Malta sollten Sie in ihrem Malta Urlaub keineswegs verpassen: Valletta, Maltas Hauptstadt, UNESCO-Welterbe und Europäische Kulturhauptstadt 2018. Mdina, auch bekannt als die „stille Stadt“. Die Megalithtempel Ggantija auf Gozo, die zu den ältesten, freistehenden Strukturen der Welt zählen. Die Blue Grotto, ein faszinierendes Höhlensystem, nur wenige Bootsminuten vom Tal von Zurrieq entfernt. Marsaxlokk, Maltas farbenfrohes Fischerdorf. Die tollen Sandstrände und Buchten im Norden Maltas. Die Caravaggio Gemälde in der St. John’s Co-Cathedral in Valletta.

Der jahrtausendealte, unterirdische Tempel Hal-Saflieni Hypogäum. Das Popeye Village in Mellieha, ehemalige Kulisse des Hollywood-Films mit Robin Williams. Die drei historischen Hafenstädte Birgu-Vittoriosa, L’Isla-Sengla and Bormla-Cospicua, auch als Three Cities bekannt.