SPORTS

SPORTS

Sportliche Aktivitäten werden auf Malta großgeschrieben. Das warme Mittelmeerklima und die frische Seeluft bieten ideale Bedingungen für „Fitness & Fun“. Wie es sich für Inseln gehört, nimmt der Wassersport auf Malta den ersten Rang ein. Glasklares Wasser und Fischreichtum machen jeden Tauchgang zu einem unvergesslichen Erlebnis. Es gibt ein breites Angebot an Tauchschulen, die verschiedenste Kursarten und Unterwasserexkursionen anbieten. Aber natürlich kommen auch Segler und Windsurfer voll auf ihre Kosten. Vor allem in den weniger heißen Frühling-, Herbst- und Wintermonaten ist Malta bei Wanderfans beliebt. Imposante Klippen, die mediterrane Garriguelandschaft oder verborgene Täler mit üppiger Vegetation – hier bieten sich atemberaubende Ausblicke.

Die Wanderrouten sind sowohl für Anfänger als auch Wanderprofis geeignet. Natürlich kann man Malta auch auf zwei Rädern erkunden; das Terrain ist ideal für Mountainbiking. Wer die Herausforderung sucht, findet sehr steile Hügel und Haarnadelkurven, Freizeitradler können im Süden und Binnenland die herrlichen Landschaften genießen. Sind Sie ein Kletter- und Abseilingfanatiker? Hier finden Sie faszinierende Routen: ob schwierige, überhängende Klippen und Vorsprünge, aber auch leichtere Felsen. Schnüren Sie gerne die Laufschuhe? Dann nichts wie ab nach Malta und Gozo – hier stehen das ganze Jahr über interessante Lauf-Events auf dem Programm – ob Marathon, Trailrunning oder Triathlon. Maltas mildes Klima erlaubt zudem ganzjährig perfekte Trainingsbedingungen und ist daher für (Profi-)Teams, die hervorragendes Training in entspannter Atmosphäre suchen, eine hervorragende Wahl. Fußballmannschaften der internationalen Spitzenklasse trainieren immer wieder gerne auf den Inseln.